KÖHLBRANDBRÜCKENLAUF 2016

Mit dem KBL gibt es seit 2011 die einmalige Chance, als LäuferIn Zugang zu der Brücke und damit dem unglaublichen Blick über den Hamburger Hafen zu bekommen.

Zeitgleich wurde mit dem 40. Geburtstag der Brücke im Herbst 2014 entschieden, dass sie nur noch bis 2030 stehen soll, bevor ein neues Bauwerk das beliebte Hamburger Wahrzeichen und die unabdingbare Verkehrsanbindung im Hamburger Hafen ersetzen soll.

Wir machen bis dahin munter weiter – jedes Jahr am Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) laden wir Läufer/innen ein, zu diesem Anlass auf der Brücke “steil zu gehen”.

Neu in diesem Jahr ist eine zusätzliche dritte Startzeit. Wie gewohnt, gibt es die Startzeiten um 12:00 Uhr und 15:00 Uhr. 2016 habt ihr jedoch auch die Möglichkeit, bereits um 9 Uhr zu starten. Unter dem Namen “Bridge EU-LAC/Puente EU-LAC 2016 – Für Ecuador” findet dieser Lauf im Zeichen für den Zusammenhalt der Länder statt und wird gemeinsam mit der EU-LAK Stiftung durchgeführt. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euch!

5.KBL-444

Weitere Startzeit um 9.00 Uhr

By | news, Uncategorized | No Comments

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, euch für eine weitere Startzeit anzumelden. Der beliebte Köhlbrandbrückenlauf startet am 3. Oktober 2016 bereits um 09.00 Uhr mit dem ersten Lauf über die Brücke. Alle, die gerne früher aufstehen, können die 12 Kilometer lange Rennstrecke schon als erstes bestreiten und das Panorama auf der Brücke genießen. Die nächsten Startzeiten folgen um 12.00 Uhr (bereits ausverkauft) und um 15.00 Uhr.

Im vergangenen Jahr waren die beiden Startzeiten bereits vor Meldeschluss ausverkauft. Mit dem dritten Lauf haben somit mehr Läufer die Möglichkeit, die einmalige Chance zu nutzen und über die Brücke zu laufen. Die schnellste Zeit des Tages unter den Männern erreichte 2015 Diether Schwarzkopf, die schnellste Frau war Andrea Diethers – beide waren um 12 Uhr gestartet. Das war aber reiner Zufall, denn sowohl die Strecke als auch die tolle Aussicht oben auf der Brücke blieben bei allen Startzeiten unverändert. In diesem Jahr kommt noch hinzu, dass der Lauf unter dem Zeichen des Südamerika-Herbstes steht. Gemeinsam mit der EU-Lateinamerika/Karibik-Stiftung (EU-LAC Stiftung)  widmen wir die Veranstaltung Ecuador, das von einem schweren Erdbeben betroffen wurde.

Für welche Startzeit werdet ihr euch in diesem Jahr entscheiden?

 

Charity-Run-Logo-RZ

Solidaritätslauf für Ecuador: Dritte Startzeit um 9 Uhr!

By | news, Uncategorized | No Comments

Ab sofort können sich alle, die am 3. Oktober über die Köhlbrandbrücke laufen wollen, auch für eine zusätzliche, dritte Startzeit um 9 Uhr anmelden. Dabei steht der diesjährige KBL unter einem besonderen Zeichen:

Solidaritätslauf “Bridge EU-LAC/Puente EU-LAC 2016  – Für Ecuador”

In diesem Jahr hat sich der Köhlbrandbrückenlauf der Initiative “Bridge EU-LAC/Puente EU-LAC 2016  – Für Ecuador” verschrieben. Dabei wird der Lauf gemeinsam mit der Europäische Union-Lateinamerika–Karibik Stiftung (EU-LAK Stiftung), verschiedenen lateinamerikanischen und europäischen Konsulaten, europäischen Kultureinrichtungen in Hamburg und der Stadt Hamburg durchgeführt. Gemeinsam möchten wir an die Opfer des Erdbebens in Ecuador erinnern und der EU-LAC Stiftung helfen, Spenden für die Betroffenen zu sammeln.

Im April diesen Jahres wurde Ecuador durch ein schweres Erdbeben erschüttert. Ein Teil der Einnahmen ist für ein soziales Projekt in diesem Land vorgesehen. Außerdem können Teilnehmer/innen verschiedene Sachpreise gewinnen. Unter anderem verlost das Instituto Cervantes 5 Freiplätze für einen Spanischkurs.

Wir als Veranstalter unterstützen diese Initiative als Symbol der Verbindungen zwischen den Ländern. Die EU-LAK Stiftung ist eine seit 2011 in Hamburg etablierte bi-regionale Organisation, dessen Mitglieder sich aus lateinamerikanischen und karibischen Staaten, den Mitgliedstaaten der EU und den EU Institutionen zusammensetzen.

Zur offiziellen Pressemitteilung und Einladung des Generalkonsulates von Ecuador zum Solidaritätslauf geht es hier .

Über die EU-LAK könnt ihr euch hier informieren.

Es besteht auch die Möglichkeit, ohne Teilnahme am Köhlbrandbrückenlauf für Ecuador zu spenden. Das Spendenkonto findet ihr unten:

GENERALKONSULAT VON ECUADOR

Hilfe für die Erdbebenopfer in Ecuador (Verwendungszweck)

IBAN: DE80 2008 0000 0405 2778 03

DSC_6435

Run Fun Day geht in die zweite Runde!

By | news, Uncategorized | No Comments

Diese Woche startet die Anmeldung zum BKK Mobil Oil RUN FUN DAY am 21. Mai 2017!

Das neue Laufformat rund um den Hamburger Stadtpark geht somit in die zweite Runde. Am Sonntag, den 21. Mai 2017 heißt es  deshalb wieder: Rocke den Asphalt, mache Meilen, werde Champion, gewinne im Team und hab einfach Spaß!

Die Strecke ist flach und bietet tolle Abwechslung: Ihr startet auf der Stadionbahn, lauft dann durch den Stadtpark und auf Teilen der Hamburger Marathonstrecke bevor es wieder auf das Ziel nach einer Runde im Stadion geht!

Beim BKK Mobil Oil RUN FUN DAY ist für jeden etwas dabei: Ob 6 Meilen (9656 m) für die Ambitionierten oder 3,9 Meilen (6276 m) für die, die es erstmal lockerer angehen lassen wollen. Auch bei uns zählt der Teamspirit, also bringt gleich eure Freunde/Kollegen mit und nehmt zu fünft an der Teamwertung teil.

Nach dem Laufen ist vor dem Anfeuern! Im Anschluss können sich die jungen Lauffans zwischen 5 und 11 Jahren beim KIDS RACE über 400m so richtig austoben!

Alle Infos rund um die Veranstaltung findet ihr schon im Voraus auf der RUN FUN DAY Seite.

5.KBL-181

3 Monate bis zum Start

By | news, Uncategorized | No Comments

Die Spannung steigt und auch die Startplätze werden immer knapper: Heute sind es noch genau drei Monate bis zum Start des 6. Köhlbrandbrückenlaufs am Montag, 3. Oktober.

Bei Deutschlands größtem Brückenlauf am Tag der Deutschen Einheit bekommt ihr nicht nur eine einzigartige Aussicht, sondern auch die einzige Chance im Jahr, über die das Hamburger Wahrzeichen zu laufen. Den Rest des Jahres ist sie nur für Kraftfahrzeuge geöffnet.

Und da es Feiertag ist, lassen wir es am 3. Oktober auch ruhig angehen: Der erste Start, der seit einiger Zeit bereits ausgebucht ist, startet um 12 Uhr auf dem Hamburger Hafengelände (Windhukkai 1, 20457 Hamburg)

Freie Plätze gibt es nur noch für den zweiten Durchlauf um 15 Uhr – aber wartet auch hier nicht zu lange und meldet euch am besten gleich an.

Anmeldung 6. KBL

 

Freistarts-sichern-krombacher

Freistarts mit Krombacher Alkoholfrei gewinnen

By | news, Uncategorized | No Comments

Krombacher verlost wieder Freistarts über die Krombacher Homepage. Auch für den Köhlbrandbrückenlauf gibt es wieder Teilnahmeplätze zu gewinnen. In der kommenden Freistartaktion werden zahlreiche Startplätze für verschiedene Herbstläufe in ganz Deutschland verlost. Schaut auf der Krombacher Homepage vorbei und sichert euch einen Freistart – hier geht es lang!

Die Aktion startet ab Montag den 27.06.2016. Also jetzt mitmachen!

Viel Glück!